Enco-Energiebus-Programm der Kommission der
Europäischen Gemeinschaften
in Zusammenarbeit mit dem Land Hessen

Historie

15.11.1979
Firmengründung

1979 – 1980
Planung von Großkälteanlagen

1981 – 1986
Energiekonzepte; Gasmotor-Kälte-Wärme-Strom - Verbund; erste Gasmotorwärmepumpe in Europa (1980)

1985 – 1990
Mitarbeit Europäische Gemeinschaft Brüssel
Energieaudits mit mobilem Büro und Messfahrzeugen in Brauereien, Textilindustrie, Kommunen in ganz Europa

Seit 1988
Ganzheitliche Bearbeitung der Technik
Wärme - Kälte - Strom

Seit 1988
Standort München

Seit 1992
Standort Frankfurt

Seit 1992
Planung und Betrieb von technischen Anlagen im Hochbau; z.B. erste Großkälteanlage in Europa mit Kältemittel „Wasser“

Seit 1995
Zusammenarbeit mit Architekturbüros in Deutschland und USA bei Hochhausprojekten, insbesondere:
- Baubegleitende Qualitätssicherung
- Anspruchssicherung und Durchsetzung

Seit 1999
Intensive konzeptionelle und operative Umsetzung von dezentraler Klimatechnik in Hochhäusern

Seit 2006
PPP-Sanierungsprojekte mit standardisierten Gebäuden

Seit 2008
Passivhausplanung

Seit 2008
Mitgliedschaft im DGNB

Seit 2010
Sanierung Hochhäuser unter Berücksichtigung Denkmalschutz und DGNB Zertifizierung