IHK Stammhaus in München

Generalsanierung des Stammhauses, Versammlungsstätte mit Büroräumen

Das denkmalgeschützte Stammhaus der IHK München und Oberbayern, bestehend aus 2 repräsentativen Gebäuden aus dem frühen 19. Jahrhundert, wurde komplett saniert und in Büroräume und eine Versammlungsstätte umgebaut.

Enco oblag die Objektüberwachung der u.. Gewerke.

Kategorie
Büro und Handel, Veranstaltung

Bauherrschaft
IHK für München und Oberbayern, 81541 München

Architektonischer Entwurf
Anderhalten Architekten, 10179 Berlin

BGF
ca. 15.500 m2

Fertigstellung
04/2021

Leistungen
LP8

Leistungsbereiche
Sanitärtechnik
Heizungstechnik
Raumlufttechnik
Starkstromanlagen
Fernmelde- und Informationstechnik
Förderanlagen
Gebäudeautomation

Gesamtkosten TGA
zw. 10 Mio. und 30 Mio. €